Allgemein Inseln, Strände & Orte

Thailand: Erleichterte „Area Quarantäne“ ab April soll mehr Gäste anlocken

Wie der thailändische Tourismusminister Mr. Phiphat Ratchakitprakarn am letzten Donnerstag 4.3.2021 ankündigte, soll ab April oder Mai die sogenannte „Ärea-Quarantäne“ in Resort-Hotels in beliebten Destinationen (Provinzen) des Landes wie Phuket, Krabi, Surat Thani mit Koh Samui, Koh Tao und Koh Phangan, Chonburi mit Pattaya and Chiang Mai möglich sein.

Nur noch 3 Tage im Hotelzimmer - dann im ganzen Resort erlaubt

Die Neuerung: Die Quarantäne dauert wie bisher 2 Wochen doch nach 3 Tagen im Hotelzimmer darf man sich in der gesamten Hotelanlage frei bewegen und sein Zimmer verlassen. Voraussetzung ist ein negativer Covid-19-Test der nach der Ankunft im Hotel gemacht wird. Und natürlich müssen die üblichen Maßnahmen wie Abstand halten, eingehalten werden. Nach 14 Tagen wird nochmals ein Covid-19-Test gemacht. Ist dieser wieder negativ, kann man sich im ganzen Land frei bewegen und uneingeschränkt reisen.

Aktuell muss man die Quarantäne für 2 Wochen im Hotelzimmer verbringen und darf erst in der zweiten Woche zweimal am Tage für knapp 1 Stunde das Zimmer verlassen.

Eine konkrete Entscheidung gibt es allerdings noch nicht. Wie der Minister sagte, muss die Regierung in Bangkok noch das finale ok geben.

Viele Fragen noch offen

Ob diese neue Variante wirklich so attraktiv ist, kommt für mich vor allem auf die Details an.  Folgende Fragen sind im Moment noch offen:

  • Darf man die Poolanlage des Hotels benutzen?
  • Darf man an den Strand gehen? (Denn der Strand gehört ja in Thailand nie zur Hotelanlage das öffentlicher Grund ist)
  • Muss man die ganze Zeit eine Maske tragen oder darf man die im Liegestuhl abnehmen?
  • Darf man die Restaurants und Bars der Hotels benutzen oder muss man wie bisher auf seinem Zimmer essen?
  • Welche Hotels sind für dieses Programm vorgesehen?

Die Buchung selbst wird wohl nur über ausgewählte Reiseanbietet möglich sein, die den ASQ-Standard erfüllen und vom TAT (thailändische Tourismusbehörde) zugelassen wurden.

Sie sehen schon, die Tücke liegt wie so oft im Detail. Generell ist es aber positiv, dass sich etwas bewegt und nun endlich neue Ideen auf den Tisch kommen.

Sobald es mehr konkrete Infos gibt, werde ich Sie hier entsprechend informieren.

Ihr Georg Schuster
Bangkok am 6.3.2021

Quelle der Information: Bangkok Post

Viel Platz für Gäste am Kamala Beach

Diese Bilder habe ich gestern am 5.3.2021 von meinem Freund und Kollegen Jean-Pierre aus Phuket erhalten. So ist das Bild auf der Insel Phuket zurzeit an allen Strände. Wunderschönes Wetter, klares Wasser, feiner Sand – und nur ganz vereinzelt Besucher.

0 Kommentare zu “Thailand: Erleichterte „Area Quarantäne“ ab April soll mehr Gäste anlocken

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: