Inforeise Mai 2017 Inseln, Strände & Orte Phuket

Mai Khao – das andere Phuket

​​​​​​
Phuket hat viel Gesichter. Es ist die größte Ferieninsel Thailands und sie hat neben traumhaften Stränden noch jede Menge andere Attraktionen zu bieten. Da sind die Nationalparks, die vielen kleinen Paradiesinseln in unmittelbarer Umgebung, da gibt es ein Gibbon Rehabilitationszentrum, das geschichtsträchtige Phuket Town mit seinem hübschen shino-portugiesischen Viertel und seiner langen Geschichte und jede Menge anderer Angebote. Egal ob Kulinarik, Unterhaltungsmöglichkeiten, Nachtleben, Wellness-Oase oder Aktivurlaub – es gibt für jeden etwas zu finden.


Leider hat Phuket aber auch mit manchen Vorurteilen zu kämpfen. Es wäre überlaufen und laut und es würde sich hauptsächlich auf Unterhaltung und Nachtleben beschränken. Wer die Insel kennt, der weiß, dass dem nicht so ist. Auch hier gilt, die Geschmäcker sind unterschiedlich. Wer etwas erleben und Spaß haben will, der ist sicher am Patong Beach bestens aufgehoben. Kata, Kamala und Karon bieten beides. Schon viel ruhiger geht es am Surin Beach und am Bangtao Beach zu.

Doch der Kontrast zu alle dem ist der viele Kilometer lange Mai Kao Beach im Nordwesten der Insel. Hier ist der Strandbereich unter Naturschutz gestellt, ein Nationalpark an dem immer noch die Meeresschildkröten ihre Eier ablegen.

Hier, nördlich vom Flughafen gibt es kein Nightlife. Die Umgebung und die kleine Ortschaft haben eher dörflichen Charakter. Palmenwälder wechseln mit Lotusteichen und Wasserläufen ab.


Der Strand ist ein Traum. Wer hätte das gedacht? Und kaum Menschen am Strand. Ist das wirklich Phuket fragt man sich bei diesen Bildern?


Hier am Maikhao Beach liegen einige der schönsten Resorts der Insel, allen voran das romantische Anantara Villas Resort.


Aber auch JW Marriott Resort Phuket, Sala Phuket und Renaissance Phuket Resort & Spa lassen kaum Wünsche offen. Wer ruhigen Traumstrand-Urlaub auf Phuket sucht, der wird am Maikao Beach fündig.


Und wenn es Sie nach viel Strand und Ruhe doch mal „ins Leben“ zieht so sind Phuket Stadt, Patong und die anderen größeren Orte nicht mehr als eine gute halbe Stunde mit dem Taxi entfernt. Die meisten Hotels bieten zudem einen Shuttle-Service an.

0 Kommentare zu “Mai Khao – das andere Phuket

%d Bloggern gefällt das: