Inforeise März 2015 Koh Yao Noi

TV-Kulisse: Bohlen’s Superstars und die Schweizer Bachelorette

  

Neuer Name, neues Farbkonzept, neu renoviert, neuer Hotelmanager, neues Flair: Im Paradise Koh Yao  wurde vieles noch schöner gemacht, geblieben ist die einmalig schöne Lage. Wahrlich ein kleines Paradies auf Erden. Da passt der Name und da wundert es nicht, das auch TV-Produzenten aud diesen besonderen Ort aufmerksam wurden. DSDS mit Dieter Bohlen drehte hier im letzten Jahr den Recall. Und soeben wurden hier die Abschlussszenen für die Schweizer Bachelorette gedreht. Als wir uns das Resort ansahen waren die Kandidaten und das Produktionsteam mit der Abreise beschäftigt.  

Die Insel Koh Yao Noi (die kleine – es gibt auch noch die grosse Koh Yao Yai) liegt westlich von Phuket und ist in ca. 50 Minuten mit dem Speedboot zu erreichen. Im Nordosten liegt an einer idyllischen Bucht das Paradise Koh Yao Resort ganz ruhig un verträumt. Der ideale Ort für alle, die einmal abschlaten wollen und Natur und Ruhe geniessen möchten. Aber auch für aktivere Gäste wird hier einiges geboten. Es gibt Yoga-Kurze, man kann mit dem Mountainbike die Insel entdecken oder in den nächsten Ort radeln (dafür braucht man aber schon etwas Energie), es gibt eine Tauchschule, es werden diverse Ausflüge angeboten und man kann natürlich auch wunderbar Schnorcheln.   

 

Die Renovierung ist gelungen. Der Schäbi-Chic kommt bestens an. Die neuen Farben harmonieren wunderbar mit  dem Blau des Meeres und dem Grün der Palmen. Uns hat es hier ganz besonders gut gefallen.   

         

0 Kommentare zu “TV-Kulisse: Bohlen’s Superstars und die Schweizer Bachelorette

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: