Santhiya Tree Koh Chang Resort

Mein letzter Besuch hier war vor knapp 4 Jahren, damals war es noch das Panviman Koh Chang Resort. Inzwischen hat Santhiya hier das Ruder übernommen und viel Geld investiert, um das Resort noch schöner zu machen.

So wurden die Garden Villen alle im Santhiya-Style renoviert. Alles wirkt heute auf mich einen Touch eleganter und vor allem gemütlicher.

Auch der Bereich am Strand und rund um den Beachpool wurde aufgewertet. Neue bequemere Liegen und das „By the sea restaurant and bar“ laden zum Verweilen ein.

Außerdem wurde ein neues Hotelgebäude nördlich der Rezeption mit Blick auf Fluss und die Hügellandschaft der Insel gebaut. Hier kann man nun den original Santiya-Style mit geschmackvollen Holzdekor, warmen Farben und Naturmaterialien erleben. Alle Zimmer (Kategorie Pool Suite Water View) haben eine Terrasse oder Balkon, der vorne mit einem privaten Pool anschließt. Die neuen Zimmer sind, wie ich finde, sehr schön geworden, allerdings leider auch etwas dunkel. Ich empfehle für diesen Zimmertyp daher die oberen Etagen, da die Zimmer dann etwas heller sind.

An sogenannten Kleinigkeiten wie eine gut gefüllte Minibar, den Amenits im Badezimmer und der Zimmerausstattung mit Bademäntel, Slipper, Regenschirmen, Steckdosen und extrem schnellen WiFi-Internet wurde bei Santhiya natürlich auch nicht gespart.

Villa Pool Access

Was sollte man noch erwähnen? Natürlich den wunderschönen Garten. Eine blühende Oase. Und natürlich Khun Nong den General Manager des Hotels, der mit seinem Team und dessen Freundlichkeit und seinem Sinn für Service und die kleinen Details dafür sorgt, das der Aufenthalt nochmal so schön wird.

Khun Nong (an seinem freien Tag) mit unserem Inspektions-Team

Unsere Kollegin Frau Hamann ist das erste Mal auf Koh Chang und im Santhiya Resort und ich habe sie gefragt, wie es ihr denn hier gefällt:

Unsere Kollegin Zdenka Hamann über Ihre Eindrücke vom Santhiya Resort

Fazit: Für mich ist das Santhiya Tree Koh Chang mit Abstand das beste Resort auf dieser herrlich grünen und sympathischen Insel. Ihr Georg Schuster

Die Bilder unserer Hotelinspektion vom April 2019 finden Sie hier ….

Avani Riverside Bangkok Hotel

Wir haben das neue Avani am 10.03.2017 besucht und waren beide beeindruckt.
Georg Schuster & Phong Kosan

Der Ausblick ist einfach klasse! Und das beginnt schon in der Lobby die sich im 13. Stock befindet. Hohe Fensterfronten auf allen Seiten schaffen eine Kathedrale des Lichts, ergänzt durch das modern-edle Design mit warmen Holztönen.

Natürlich haben auch alle Zimmer im Avani Flussblick. Genial wird es dann am Pool auf dem Dach des Hotels. Egal ob tagsüber oder abends, der Ausblick lässt einfach staunen. Wenn man sich ins erfrischende Nass des Infinitypools stürzt so hat man fast das Gefühl, in den Wolken zu schwimmen. An den Poolbereich schließt die Rooftopbar und das Attitude Restaurant an. Auch hier ziehen sich die Motive Licht, Platz und Ausblick durch das Konzept. Ideale Orte, um eine Auszeit vom Stadtleben zu nehmen oder thailändische oder internationale Köstlichkeiten zu genießen.

Das Avani Bangkok Riverside ist ein Schwesterhotel das Anantara Bangkok Riverside und liegt genau dahinter. Früher war das mal, zumindest der untere Teil ein Parkhaus. Heute befindet sich im Erdgeschoss ein Empfangsbereich für das Avani Hotel und eine Shopping- und Dining-Arcade mit diversen Geschäften, Boutiquen und Restaurants. Da das Hotel selbst erst vom 13.Stock aufwärts liegt und das davor am Fluss befindliche Ananatara Riverside Bangkok nur 7 Etagen hoch ist, hat man von überall aus einen wunderbaren Blick über die Fluss und die Stadt-Silhouette.

Mehr Infos und Bilder auf unserer Webseite ….

Na Nirand Romantic Boutique Resort ****+



Chiang Mai – am Ping River nähe Nachtmarkt & Altstadt


Dieser eindrucksvolle mächtige und weit über hundert Jahre alte Regen-Baum, ein Natur-Heiligtum ist der Blickfang dieses wunderschönen neuen Boutique-Resorts am Ping River. Eine gemütliche Eleganz und chillige Ruhe zeichnen dieses geschmackvolle Resort aus.


Die historische Legende sagt, dass dieser Platz unter dem Baum der wahren und ewigen Liebe gewidmet ist.


Die Gebäude und Zimmerausstattung orientiert sich am nordthailändischen Stil. Jedes Zimmer hat seine eigene Note. Besonders schön wohnt man in den vier Riverfront Colonial Suiten direkt vorne beim Fluss.


Jedes Zimmer folgt einem anderen Thema und spielt auf die Geschichte dieses Objektes an und ist zwischen 65 und 73 qm groß. Die Dekoration und Ausstattung geht von harmonisch britisch-indischen Stil, zum burmesischen Stil über die chinesische Suite zur Siamese Love Suite. Für diese vier Suiten steht ein eigener Pool direkt vorne beim Fluss zur Verfügung.


Das Frühstück nimmt man im Schatten des großen Baumes im Time Restaurant beim Fluss ein. Abends kann man hier auf der Dachterrasse sitzen und die Aussicht und Atmosphäre genießen.


Der Swimmingpool mit den bequemen Liegen lädt zum Entspannen ein und lockert die Anlage auf. Es gibt außerdem ein Spa für Thai-Massage oder Wellness-Anwendungen.


Ein weiterer Pluspunkt ist die Lage des Resorts. Zum einen ruhig und idyllisch am Fluss, zum anderen nicht weit vom typischen Stadtleben entfernt.



So wohnen Sie
: 6 Residences im Colonial-Lanna Stil. 39 Deluxe Residencen (Romantic Lanna Deluxe (31-36 qm), Romantic Lanna Grand Deluxe (34-43 qm), Romantic Lanna Royal Deluxe (43-46 qm). 2 Romantic Lanna Corner Suiten (53 qm). 4 Riverfront Colonial Suiten (65-73 qm).



Annehmlichkeiten, Service, Angebot:
TIME Riverfront Cusine & Bar, direkt beim Fluss gelegen. Hier wird auch das Frühstück serviert. Huan Kammung, ein Lanna-Teakhouse für besondere Veranstaltungen und privaten Dinner. Lanna Rice Barn & Pool Bar. Na Nirand Spa. Nachmittags High-Tea. Bootspier für Fluss-Touren. Wäsche-Service. 24 h Rezeption.


Meine Meinung: Ein wunderbarer Ort, einer dieser kleinen liebevollen Oasen die zum Bleiben auffordern. Die Hoteldirektorin Khun Lin weiß was Ihre Gäste wünschen und verwöhnt diese mit einem gut geschulten und überaus freundlichen Team. Besonders schön für mich das Frühstück beim Fluss. Mein persönliches Lieblingshotel in Chiang Mai. Ihr Georg Schuster.

Rayavadee – Luxusresort in Traumlage

Die Lage zwischen mächtigen Karstfelsen am Phang-Nga und Railay Beach ist einfach grandios. 
Im üppig grünen Garten fühlt mach sich teilweise wie mitten im Dschungel.


Einfack klasse sind die Pavilions mit privatem Pool. Die Pavilions selbst haben im Erdgeschoss den Wohnbereich und im Obergeschoss das Schlafgemach.


Die Zimmer wurden alle im letzten Jahr renoviert und dezent mit frischen Farben, neuen Stoffen und origineller Wanddeko im Schlafzimmer an den modernen Zeitgeschmack angepasst ohne den thailändischen Flair zu verraten.