Zum Inhalt springen

Thailand mit Test & Go Programm ab 1.3.2022

  • von

Ab 1.3.2022 wurde die Einreise nach Thailand mit dem Test & Go – Programm weiter vereinfacht. Der zweite PCR-Test und damit die zweite Übernachtung in einem speziellen SHA-Extra-Plus-Hotel sind weggefallen.

Update zum 1.4.2022: Es muss kein PCR-Test mehr vor Abreise gemacht werden. Für die Einreise in Thailand ist die Vorlage eines negativen PCR-Tests nicht mehr nötig.

Hier die wichtigsten Informationen dazu.

Voraussetzung:

  • Sie müssen vollständig geimpft sein oder genesen und einmal geimpft sein.
  • Negativer RT-PCR-Test in englischer Sprache, frühestens 72 Stunden vor Abflug nach Thailand gemacht
  • gültiger Reisepass
  • gültiges Visa wenn Sie länger als 30 Tage in Thailand bleiben wollen
  • Hotelbestätigung für ein SHA Extra Plus (SHA++) Hotel für die erste Nacht welche auch den Ankunftstransfer und den PCR-Test enthält (hierfür gibt es spezielle Pakete)
  • Thailand Pass QR-Code (Einreisegenehmigung der thailändischen Behörden)

Offizieller Link zum Thailand Pass: https://tp.consular.go.th/

Auslandskrankenversicherung

Zur Beantragung des Thailand Passes brauchen Sie eine englischsprachige Bestätigung Ihrer Auslands-Krankenversicherung über eine Deckungssumme von mindestens 20000 USD.
Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Versicherung auch die Kosten einer eventuellen Hotel- oder Krankenhaus-Quarantäne im unwahrscheinlichen Falle einer Covid-19-Infektion oder -Erkrankung vor Ort übernimmt
Wir empfehlen die Auslandskrankenversicherung der Hanse Merkur.
Infos & Buchung hier …

Thailand Pass beantragen: Wir machen das für Sie! ... wenn Sie Ihre ganze Reise bei uns buchen.

So läuft es ab:

  • Voraussetzungen müssen erfüllt und alle nötigen Dokumente vorhanden sein (siehe oben)
  • Wir beantragen den Thailand Pass für Sie (sofern Sie Ihre komplette Reise über uns gebucht haben, ansonsten machen Sie das selbst)
  • Nach der Ankunft in Thailand wird der Ankunfts-PCR-Test entweder am Flughafen gemacht (Phuket, Koh Samui) oder in einem Krankenhaus auf dem Weg zum Hotel oder im Hotel selbst.
  • Der Transfer vom Flughafen zum Hotel muss mit einem speziell arrangierten „sealed transfer“ durchgeführt werden.
  • Sie müssen die Morchana App auf Ihrem Mobiltelefon installieren (Tracking-App – ist Voraussetzung für Test & Go)
  • Nach Erhalt Ihres negativen Testergebnisses und einer Nacht im ersten Hotel können Sie sich frei in Thailand bewegen.
  • Sie erhalten vom Hotel ein Antigen-Test-Kit (Schnelltest – Abkürzung in Thailand: ATK)
  • Am Tag 5 müssen Sie mit diesem Antigen-Test-Kit (ATK) einen Schnelltest machen und das Ergebnis in die App hochladen

Voraussetzung für das Test & Go Programm ist die Buchung der ersten Nacht in einem SHA Extra-Plus Hotel
Die Hotels bieten hierzu Test & Go Pakete an.
Eine Liste aller SHA Extra Plus Hotels finden Sie hier.

Für Bangkok, Hua Hin und Pattaya bieten Test & Go Pakete nur in Verbindung mit ausgewählte Partnerhotels an, von denen wir wissen, dass alles problemlos abläuft und die Qualität stimmt.
Für die Ziele Phuket, Krabi, Khao Lak. Koh Yao Noi und Koh Yao Yai bieten wir die Einreise nach Test & Go im Rahmen unserer Reisen mit Flair Arrangements an.

Was gilt für Kinder?

Kinder zwischen 6 -11 Jahre alt benötigen keine Impfung gegen COVID-19 und müssen nur in Begleitung ihrer Eltern bzw. einem Elternteil oder einer anderer Sorgenberechtigter nach Thailand einreisen.

Kinder zwischen 12 – 17 Jahre alt benötigen keine Impfung gegen COVID-19, wenn sie in Begleitung ihrer Eltern bzw. einem Elternteil oder einer anderer Sorgenberechtigter reisen. Falls sie mindestens eine Impfung gegen COVID-19 erhalten, können sie allein nach Thailand einreisen.

Ab wann gilt man als vollständig geimpft für die Einreise nach Thailand?

Als vollständig geimpft gilt man 14 Tage nach der Verabreichung der für den Impfschutz notwendigen Impfdosen. Das heißt, erst ab dem 15. Tag nach der zweiten Impfung, abgesehen von dem Vakzin der Firma Johnson & Johnson, gilt man als vollständig geimpft.

Liste der zugelassenen Impfstoffhersteller und deren Anforderung für den Vollständigen Impfschutz:

Personen, die mit verschiedenen der in Thailand zugelassenen COVID-19-Impfstoffe geimpft wurden, und der Impfabstand, zwischen 1. und 2. Impfstoffdosis, nach der Empfehlung des 1. Hersteller besteht und bei denen nach Gabe der letzten Impfstoffdosis mindesten 14 Tage vergangen sind.

1. Dosis (Sinovac) = 2. Dosis nach 2 Wochen
1. Dosis (AstraZeneca) = 2. Dosis nach 4 Wochen
1. Dosis (Pfizer-BioNTech) = 2. Dosis nach 3 Wochen
1. Dosis (Moderna) = 2. Dosis nach 4 Wochen
1. Dosis (Sinopharm) = 2. Dosis nach 3 Wochen
1. Dosis (Sputnik V) = 2. Dosis nach 3 Wochen
1. Dosis (Covaxin) = 2. Dosis nach 4 Wochen
1. Dosis (Medigen) = 2. Dosis nach 4 Wochen

Personen, die vollständig geimpft sind und danach sich mit COVID-19 infizieren, gelten weiterhin als vollständig Geimpfte.

Stand der Informationen: 24.2.2022 – ohne Gewähr – kurzfristige Änderungen durch die thailändischen Behörden sind möglich.
Quelle: TAT – thailändische Tourismusbehörde

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: