Allgemein Phuket

Die gute Nachricht: Phuket wird zum 1.7.2021 seine Tore öffnen

Update 5.6.2021

Liebe Thailand-Freunde,

In Thailand dauert es immer eine ganze Weile bis etwas definitiv und verbindlich beschlossen ist. Das ist erst dann der Fall, wenn es im königlichen Anzeiger (Royal Gazette) veröffentlicht wurde. So verhält es sich auch mit der Öffnung Phukets. Es ist schon erstaunlich, wie viele unterschiedliche Gremien da mitreden. Nun hat das CSEA (Center for Economic Situation Administration) seinen Segen gegeben, aber gleichzeitig die Regeln geändert. Nun fehlt als letztes noch die Zustimmung des CCSA (Centre for Covid-19 Situation Administration).
Jedenfalls, und wie schon beim Posten der ursprünglichen Infos am 29.5.2021 hingewiesen, sind Änderungen der Regeln immer noch möglich.

Sandbox-Modell – Update der Regeln – Stand 5.6.2021

Hier nun die entscheidenden Änderungen zum ursprünglichen Entwurf:

  • Reisenden müssen nun mindestens 2 Wochen (14 Nächte) auf Phuket bleiben
  • Kinder bis 5 Jahre können ohne Probleme mit Ihren Eltern reisen und müssen weder geimpft sein, noch einen Test machen
  • Kinder von 6 bis 18 Jahren müssen einen Covid-Schnelltest bei der Ankunft am Flughafen Phuket machen – eine Impfung ist nicht erforderlich
  • Ausflüge in andere Provinzen (als nach Phi Phi Island oder in die Phang Nga Bucht) sollen nun doch nicht erlaubt sein
  • Auf Phuket darf man sich frei bewegen und während des Aufenthaltes auch in verschiedenen Hotels wohnen
  • ebenso kann man natürlich früher nach Hause oder in ein anderes Land weiterreisen – man muss also nicht die ganzen 14 Nächte auf Phuket bleiben
Georg und Jean-Pierre am Kamala Beach im März 2021

Persönliche Anmerkung: Von unserem Kollegen Jean-Pierre aus Phuket haben wir erfahren, dass die Phuket Tourism Association alles andere als glücklich mit der Verschärfung der Regeln ist. Es kann daher gut sein, dass es nochmals zu einer Änderung kommt. 

Liebe Thailand-Freunde,

wir haben ja schon öfters über die Idee des Phuket-Sandbox-Modell berichtet. Nun nimmt es konkrete Formen an und der Gouverneur des TAT (Tourism Authority of Thailand) hat in einem Schreiben vom 27.5.2021 nochmals bestätigt, dass alles nach Plan läuft und Phuket zum 1.7.2021 seine Tore für Covid-19-Geimpfte Reisende öffnen wird und eine Einreise ohne Quarantäne möglich sein wird.
Hier nun die detaillierten Infos dazu!

Beste Grüße
Ihr Thitiphong Kosan – Asia Tours Travel

Phuket öffnet zum 1.7.2021 - so läuft es ab:

Das Phuket Sandbox-Modell wurde von der thailändischen Tourismusbehörde in Zusammenarbeit mit den den thailändischen Behörden entwickelt, um den internationalen Tourismus nach Thailand zwischen Juli und September dieses Jahres ohne Quarantäne wieder aufnehmen zu können. Nach diesem Modell erwarten man ca. 129.000 Besucher, hauptsächlich aus Langstreckenzielen aus Nordamerika, Europa und anderen Ländern, mit fortgeschrittenen Impfbemühungen.

Nonstop mit Thai Airways nach Phuket

Ab 2.7.2021 fliegt Thai Airways jeden Freitag nonstop von Frankfurt nach Phuket. Der Rückflug ist dann via Bangkok möglich. Das Routing der Maschine ist Frankfurt – Phuket – Bangkok – Frankfurt.

Ab wann kann man wieder ohne Quarantäne nach Thailand einreisen?

Derzeit ist es für den 1. Juli geplant. Diese Zeitachse hängt davon ab, dass bis zu diesem Zeitpunkt 70% oder mehr der Bevölkerung von Phuket geimpft sind. Sie sind im Zeitplan, um dies zu erreichen, da fast 50% der Insel zum Zeitpunkt dieses Schreibens geimpft sind.

Wohin kann man reisen?

  • Alle Gebiete der Insel Phuket für die ersten 14 Tage.
  • Tagesausflüge von Phuket nach Koh Phi Phi, Koh Yao und Phang Nga Bay sollen nun nicht möglich sein (hier kann es aber noch eine Änderung geben).
  • Der Rest von Thailand kann nach 14 Nächten auf der Insel Phuket bereist werden.

Wer kann über das Sandbox-Modell nach Thailand (via Phuket) einreisen?

Hier sind die voraussichtlichen Richtlinien, wer nach dem Sandbox-Modell zur Einreise nach Thailand berechtigt ist:

  • Gegen Covid-19 geimpfte Reisende aus Ländern mit geringem und mittlerem Risiko.
  • Reisende geimpft 14 Tage bis 1 Jahr vor dem Ankunftsdatum
  • Nicht geimpfte Kinder unter 6 Jahren, die mit geimpften Eltern reisen (bei der Ankunft müssen sie keine Impfbescheinigung vorlegen).
  • Nicht geimpfte Kinder zwischen 6 und 17 Jahren, die mit geimpften Eltern reisen. Sie müssen sich bei ihrer Ankunft am internationalen Flughafen Phuket auf eigene Kosten einem Antigen-Schnelltest unterziehen (die geschätzten Kosten des Tests betragen 35 bis 45 USD).

Was ist vor der Ankunft nötig?

  • Erwachsene ab 18 Jahren müssen vollständig geimpft sein (zugelassene Impfstoffe: Pfizer, Moderna, Johnson & Johnson, AstraZeneca, Sinovac, Covishield)
  • Ein PCR-Test muss innerhalb von 72 Stunden vor Abflug nach Phuket durchgeführt werden

Welche Dokumente und Apps braucht man für die Einreise?

  • Reisepass, mindestens noch 6 Monate gültig
  • Gültiges Visum oder Re-Entry-Permit für die Einreise nach Thailand.
  • Deutsche, Österreicher und Schweizer Staatsbürger können bis zu 45 Tage Aufenthalt ohne Visa einreisen
  • Flugticket
  • Certificate of Entry (COE), ausgestellt von der Königlich Thailändischen Botschaft oder dem Königlich Thailändischen Generalkonsulat
  • T8 Formular, das dem Immigration Officer bei Ankunft in Thailand vorgelegt werden muss
  • Negativen PCR-Test – medizinische Bescheinigung, dass Sie frei von Coronavirus COVID-19 sind, zusammen mit einem Laborbefund mittels RT-PCR, in englischer Sprache und nicht älter als 72 Stunden vor Abflug ausgestellt
  • Impfnachweis gegen COVID-19, mit vollständiger Impfung in Form eines WHO-Impfbuchs (WHO-Internationale Bescheinigungen über Impfungen), falls vorhanden.
  • Smartphone-Anwendung (App) “ThailandPlus”

Wie läuft der Einreiseprozess ab?

  • Es werden nur internationale Direktflüge zum internationalen Flughafen Phuket (HKT) zugelassen.
  • Es ist jedoch natürlich auch möglich, über den Nahen Osten und Asien nach Phuket zu fliegen, z.B. mit Qatar Airways oder Emirates.
  • Bei der Einreise werden die Papiere der Gäste einschließlich Visa und die Gültigkeit der COVID 19-Impfstoffzertifikate überprüft
  • Gäste müssen die Thailand Plus Mobile App herunterladen und aktivieren, die Echtzeitinformationen zu COVID bietet und über eine integrierte Kontaktverfolgungstechnologie für den Fall einer Infektion verfügt.
  • Sobald der Einreiseprozess abgeschlossen ist, können die Gäste in ein von der SHA genehmigtes Hotel gebracht werden.

Aufenthalt auf Phuket & Sightseeing

  • Alle Touren müssen von einem SHA-zertifizierten Reiseveranstalter durchgeführt werden.
  • Asia Tours Travel und unsere örtlichen Partner sind SHA-zertifiziert und alle Reiserouten auf Phuket sind auf Sicherheit und nach den Corona-Vorschriftgen ausgelegt.
  • Auf der Insel Phuket können Sie Aktivitäten durchführen. Normale COVID-Sicherheitsmaßnahmen wie Abstand halten, Masken, Händewaschen und Desinfektionsmittel sowie thermische Scans beim Betreten von Gebäuden sind üblich.
  • Alle Gäste werden am 5. Tag getestet (PCR-Test). Sollte ein Gast positiv getestet werden, wird er oder sie sofort ins Krankenhaus gebracht.

Weiterreise in andere Regionen

  • Bevor Sie in andere Provinzen Thailands reisen können, müssen Sie mindestens 14 Nächte auf der Insel Phuket bleiben.
  • Es ist möglich, weniger als 14 Nächte in Phuket zu bleiben und in die Heimatländer oder in ein anderes Land zurückzukehren.

Zukunftsaussichten – was ist als nächstes geplant?

  • Wenn mit dem Phuket Sandbox-Modell alles gut läuft, sind ab Oktober ähnliche Programme für Bangkok, Chiang Mai, Phang Nga (Khao Lak, Koh Yao), Krabi, Koh Samui, Chonburi (Pattaya), Cha Am, Hua Hin und Buriram geplant.
  • Ab 1. Januar 2022 ist die vollständige Wiedereröffnung des Landes geplant.

Bisher unbeantwortete Fragen – was muss von offizieller Seite noch geklärt werden?

  • Was passiert, wenn ein Reisender in Thailand positiv getestet wird? Es wurden Krankenhäuser in Phuket identifiziert und Vorkehrungen für Intensivstationen getroffen, es wurde bisher jedoch kein formelles Verfahren bekannt gegeben
  • Was passiert, wenn ein Gast oder Mitarbeiter im Hotel des Reisenden positiv testet?

Wichtig!

Diese sind vorläufige Information die wir über die thailändische Tourismusbehörde erhalten haben. Es muss betont werden, dass noch die Zustimmung des CSSA fehlt und daher diese Details noch immer nicht zu 100% offiziell sind, es also noch Änderungen geben kann. 

Wir werden diese Seite aktualisieren, sobald wir weitere Details und Neuigkeiten gibt.

Fragen? Möchten Sie nach Thailand Reisen?

0 Kommentare zu “Die gute Nachricht: Phuket wird zum 1.7.2021 seine Tore öffnen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: