Allgemein

Thailand: Viele Ankündigungen aber leider keine Beschlüsse

Einreise nach Thailand

Zur Zeit werden einige Erleichterungen bei der Einreise nach Thailand diskutiert. Voreilige Blogger verkaufen das im Netz und auf YouTube schon als Tatsachen. Dem ist aber nicht so.  Sowohl bei der “Verkürzung der Quarantäne” als auch bei “Area Quarantäne” und “Sandbox-Modell” handelt es sich Stand 17.3.2021 immer noch um Vorschläge (proposals) die erst noch final abgesegnet werden müssen.

Verkürzung der Quarantäne

Im Gespräch ist die Verkürzung der Quarantäne von 14 auf 10 Tage für Alle und von 14 Tage auf 7 Tage für Covid-19-Geimpfte.
 
Aktuell muss jeder der nach Thailand einreist für 15 Nächte in ein lizensiertes Quarantäne-Hotel. Für thailändische Staatsbürger gibt es ein spezielles Programm und die Kosten der Quarantäne werden vom Staat getragen. Alle anderen Gäste müssen die Quarantäne selbst bezahlen.

Hier die Liste der aktuell möglichen Quarantäne-Hotels für Nichtthailänder

Liste der „Alternative State Quarantine“ – ASQ-Hotels in Bangkok
Liste der “Alternative Local Quarantine“ – ALQ-Hotels in Phuket, Pattaya und an anderen Orten
Liste der GQ-Hotels (Golf Quarantäne)

Area Quarantäne

Ebenso soll eine sogenannte Area Quarantäne eingeführt werden. Hier darf man dann nach negativen Covid-19-Test schon ab dem ersten Tag das Zimmer verlassen und sich auf dem Hotelgelände bewegen.
Patong Beach - aktuell so leer wie vor 20 Jahren

Sandbox-Modell für Phuket ab Juli

Im Moment arbeitet man an einem neuen Pilotprojekt für Phuket. Dies soll dann die Einreise nach Phuket ohne Quarantäne ermöglichen und die Gäste dürfen sich auf der Insel in festgelegten Arealen frei bewegen. Es ist geplant dies auf weitere Strand-Zielgebiete wie z.B. Krabi und Koh Samui auszudehnen. Voraussetzung für das Programm ist, dass 70% der Einwohner einer Region gegen Covid-19 geimpft sind. Für die 450000 Einwohner der Insel Phuket benötigt man dazu 900000 Dosen Impfstoff.
 
Das Sandbox-Modell wird am kommenden Freitag dem Center for Covid-19 Situation & Administration vorgelegt, sagte Tourismusminister Phiphat Rachakitprakarn. Wann das Schema beginnt hängt jedoch davon ab, wie viele Menschen gegen Covid-19 geimpft sind.

0 Kommentare zu “Thailand: Viele Ankündigungen aber leider keine Beschlüsse

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: