Allgemein

Mit Impfung bald wieder ohne Quarantäne nach Thailand

Wat Phra That Doi Phra Chan in Mae Tha

Von fast 40 Millionen Besucher im Jahr 2019 auf gerade mal 6 Millionen im Jahr 2020 – die meisten davon in den ersten 3 Monaten als man noch reisen konnte. Kein Wunder das nicht nur die Tourismusbranche, sondern das ganze Land leidet, war doch der Tourismus ein wichtiger Wirtschaftsfaktor mit gut 20% Anteil am BIP. Inländische Gäste können das nicht ausgleichen, da helfen auch die Subventions- und Ankurbelungsprogramme der thailändischen Regierung nicht viel.

Die wirtschaftliche Lage im Lande wird schlechter und die Regierung kommt von allen Seiten immer mehr unter Druck, nun endlich etwas zu tun, um den so wichtigen Tourismussektor zu beleben und ausländischen Gästen den besuche des Landes wieder ohne Quarantäne möglich zu machen. Denn von der Einreise-Möglichkeit mit Quarantäne machten bis jetzt nur sehr wenige Urlauber gebrauch. Viel weniger als sich die Regierung ursprünglich erhofft hatte.

Mit Impfung ohne Quarantäne einreisen

Letzte Woche hat der thailändische Premierminister selbst diese Option ins Spiel gebracht. Und wenn auch in den letzten Monaten die verschiedensten Ideen ins Spiel gebracht wurden, entscheidend ist, was tatsächlich gemacht wird und von oberster Stelle abgesegnet wird. Deshalb ist die Aussage des Premiers General Prayut Chan-o-cha für alle die bald wieder unbeschwert nach Thailand reisen wollen, so bedeutend.

Bisher galt die Devise, geimpfte und nicht geimpfte werden gleichbehandelt. Doch diese Haltung wird bald fallen. Hinter den Kulissen wird schon an einer Regelung gearbeitet. Das thailändische Fremdenverkehrsamt TAT möchte so eine Regelung möglichst schon bis Juni 2021 beschlossen haben. Die Zahl der weltweit geimpften Personen nimmt täglich zu und das sind im Grunde ja alles potenzielle Gäste – so die Logik von TAT und der Regierung.

Ob wir das gut finden oder nicht, auf diese Weise wird eine Art Impfpflicht gegen Covid-19 durch die Hintertüre eingeführt. Das Reisen wird hier nur ein Bereich sein. Ich bin mir sicher, bald wird es eine Reihe von Ländern geben, die mit ähnlichen Konzepten für Geimpfte um reisefreudige Gäste werben werden.

Für Thailand wird es, zumindest für eine Übergangszeit, wohl beide Lösungen geben. Entweder mit Impfpass sofort einreisen oder ohne über den Weg der Quarantäne. Aber auch hier werden Vereinfachungen diskutiert, z.B. eine Verkürzung der Quarantäne-Zeit oder die Möglichkeit in Stranddestinationen auch während der Quarantäne an den Strand gehen zu können.

Ich werde Sie hierüber auf dem Laufenden halten und berichten, sobald es konkrete Entscheidungen gibt.

Fischer am Strand von Jomtien am 28.2.2021 - aufgenommen von Phong
%d Bloggern gefällt das: