Allgemein Essen & Trinken in Thailand Insider-Tipps

Silvester 2018 in Bangkok – wo am besten feiern?

Ein Mega-Feuerwerk wie etwa in Sydney, London oder Las Vegas gibt es in Bangkok nicht. Eigentlich ist hier der 01.01. ja auch nicht der Beginn des thailändischen Neuen Neujahrs, das beginnt am 13.04. und wird mit dem Songkran-Fest gefeiert (Wasserfest).

Aber die Thais feiern gerne und darum gibt es auch gute Gründe in Bangkok zu feiern. Die beliebtesten öffentlichen Plätze sind der Central World Square vor der Central World Shopping Plaza, der größten Shoppingmeile in Bangkok und dem drittgrößten Kaufhaus der Welt. Hier gibt es auch eines der besten Feuerwerke der Stadt.

Seit seiner Eröffnung erfreut sich die Flaniermeile Asiatique Riverside am Chao Phraya Fluss von Jahr zu Jahr mehr Beliebtheit. Hier geht es am Silvesterabend ab 17 Uhr los und der Countdown wird auch im TV übertragen. Anreise am besten mit den Shuttle-Booten ab Saphan Taksin Pier (BTS-Station). Die Restaurants im Asiatique bieten spezielle Silvesterdinner an. Vorausbuchung ist hier wie überall in den angesagten Restaurants unbedingt notwendig.

Eine gute Alternative dem Gedränge zu entkommen und das Feuerwerk des Asiatique und der Luxushotels am Fluss aus nächster Nähe bestaunen zu können, ist die Silvesterfeier im Ramada Plaza Menam Riverside auf der Flussterrasse. Von 18 Uhr bis 0:30 Uhr wird hier gefeiert. Für 179,- € bekommen Sie eine grandioses International Buffet, unbegrenzt Getränke wie Softdrinks, Fruchtsäfte, lokales Beer und Hauswein. Es spielt eine Band sowie eine DJ. Show-Darbietungen, eine Verlosung, ein Gewinnspiel und Fotowände fürs Erinnerungsbild runden das Ganze ab.
Buchung bei Thailand Tours ….

Für Leute die mehr auf Party und junges Flair stehen, für die ist die Khao San Road eine gute Adresse. Hier wird eine Straßenparty gefeiert und es ist ein Treffpunkt von Traveller aus der ganzen Welt.

Gespannt warten viele, wie die Silvesterfeier der neuen Shoppingikone „ICONSIAM“ am Chao Phraya Fluss gegenüber on Oriental Hotel und neben Millenium Hilton werden wird. Dieses angesagte Shoppingcenter hat gerade erst am 09.11.2018 seine Tore geöffnet.

Am beliebtesten sind natürlich die Rooftops der Stadt. Restaurants und Bars wie das Vertigo (Banyan Tree Hotel), Octave Rooftop Bar (Bangkok Marriott Sukhumvit), Attitude im Avani Riverside Hotel und die bekannte Sky Bar im Lebua State Tower sind die angesagtesten Adressen. Ohne Reservierung geht gar nichts. Und das nötige Kleingeld benötigt man auch. So kostet der Event im Lebua ab 10500 THB, im Millenium Hilton ab 7900 THB, im Vertigo Rooftop Restaurant kostete das 7-Gänge-Gourmet-Menü 23900 THB (das sind ca. 670,- Euro) pro Person. Günstiger ist es im Saffron Restaurant des Banyan Tree Hotels. Hier kostet das 5-Gänge Menü 6900 THB ohne und 9000 THB inkl. Weinbegleitung. Der Zugang zum Saffron Sky Garden kostet 3000 THB extra. Man kann da also nicht mal eben so vorbeischauen, sondern muss im Voraus eines der Angeboten Silvester-Dinner-Pakete buchen.

Eine etwas preiswertere Variante ist die Silvesterfeier auf dem Anantara Sathorn Hotel in der Zoom Sky Bar. Hier gibt es ein Countdown-Package für THB 3999++ von 22:00 Uhr bis 02:00 Uhr. Zusammen mit einen kulinarischen Dinner-Buffet an 19:30 h kostet das Paket dann THB 9888++ (++ steht für einen Zuschlag von 17% Service & Steuern).

Vom Fluss aus hat man die beste Aussicht, vor allem abends. Alle die schon einmal eine Dinner-Kreuzfahrt in Bangkok auf dem legendären Chao Phraya Fluss gemacht haben, wissen das. Kein Wunder das diese Art das Silvesterfest auf dem Fluss zu feiern ebenfalls äußerst beliebt ist. Für den 31.12.2018 sind die Schiffe unserer Vertrags-Reedereien leider schon ausgebucht. Thailand Tours nimmt aber jetzt schon gerne Reservierungen für Silvester 2019 entgegen.

Wer ganz auf Aussicht und Feuerwerk (fast) verzichten kann, dem bleibt noch die Möglichkeit in einen der vielen Nachtclubs zu feiern. Bangkok ist für seine Clubs und Diskotheken legendär. Angesagte Adressen sind Live RCA und Levels Club & Loung sind für junge Leute richtig. Beam im angesagten Viertel Thong Lo ist ebenso zu empfehlen wie Ce La Vi in der 39 und 40 Etage des Sathorn Square Complex.

Wenn Sie noch mehr Tipps oder Empfehlungen benötigen dann fragen Sie doch unser Service Büro in Bangkok. Nachricht an Thailand Tours Service-Team in Bangkok senden …

0 Kommentare zu “Silvester 2018 in Bangkok – wo am besten feiern?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: